München entdeckt die Rupertustherme in Bad Reichenhall

130.000 Menschen besuchten die große Münchner Freizeitmesse f.re.e und auch die RupertusTherme Bad Reichenhall begrüßte viele tausend Besucher am Stand. Thermen-Geschäftsführer Dirk Sasse ist zufrieden mit der positiven Resonanz aus München. Thermen-Mitarbeiterin Marlene Deisinger war selbst einige Tage auf der Messe und hat mit vielen Besuchern gesprochen. Sie bestätigt: „Die RupertusTherme ist in München sehr bekannt. Gern wird auf der f.re.e das Messeangebot einer vergünstigten Tageskarte in Anspruch genommen.“

Der Trend  Kurzurlaub & Wellness hält an

Die RupertusTherme präsentiert sich auf der Münchner Messe f.re.e, einem großen Publikum

Ein weiterer Trend zeichnet sich ab, nämlich gleich ein ganzes Wochenende der Stadt zu entfliehen und sich ‚auf dem Land‘ eine Auszeit zu nehmen. Immer öfters zählt die RupertusTherme in Bad Reichenhall zu den begehrten Reisezielen. Ein Plus sind etwa die Kombiticket24 mit günstigen Preisen mit bis zu 30 Prozent Rabatt bei den Top-Tickets. Sie erschließen dabei die Alpenstadt Bad Reichenhall mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten ebenso wie die Region des Berchtesgadener Landes. Selbst mit attraktiven Ausflugszielen im Salzburger Land oder im Chiemgau lässt sich die RupertusTherme gut kombinieren. Damit lag die RupertusTherme auf der Münchner Messe f.re.e genau richtig, die sich mit den Schwerpunkten Freizeit, Reisen und Erleben präsentiert.

Hotel oder Wohnmobil – einfach buchen

Die RupertusTherme bietet mit dem Kombiticket24 ‚quasi ganz nebenbei‘ ein attraktives Programm für einen Kurzurlaub im Berchtesgadener Land und hilft Geld zu sparen. Das gilt auch bei der Buchung eines Hotels. Denn auch hier profitiert der Gast auf der Buchungsplattform Hotelpauschalen.com. Die Gastgeber werben für einen erholsamen Wellnessurlaub in Bad Reichenhall mit der Kombination von Therme, Hotel und Ausflügen in einem Paket. Unkompliziert ist die Nutzung des nahegelegenen (200 m) Stellplatzes für Wohnmobile. Auch er wird gern genutzt und während der Ferienzeiten ist eine Reservierung des Stellplatzes ratsam.

Links für ihr langes Wochenende:
https://www.kombiticket24.com/
https://www.hotelpauschalen.com/urlaubs-pauschalen
https://www.rupertustherme.de/de/wohnmobilpark/

Lesen Sie auch unseren Artikel „Angebote für Alpenwellness“:
https://rupertusthermen.blog/2017/04/20/100-angebote-fuer-alpenwellness-mit-der-rupertustherme/

Wellvital hilft der Fitness auf die Sprünge

Vitalität und Lebensenergie
in der RupertusTherme

Unter dem klangvollen Namen ‚Wellvital‘ bietet die RupertusTherme in Bad Reichenhall eine Pauschale mit drei Übernachtungen an, dazu ein ganzes Bündel für mehr Wohlbefinden und Fitness. Vor allem im Herbst gilt es sich für den Winter, die kalte und dunkle Jahreszeit, zu stärken. Sich dabei ‚Well‘, also gut fühlen, ist ein deutliches Indiz für die Gesundheit das Richtige getan zu haben. Unsere Vitalität, unsere Lebensenergie und Kraft ist auf einem hohen Niveau und bringt uns sicher durch den Winter.

Die RupertustTherme in Bad Reichenhall stärkt dabei nicht nur mit angenehm warmer Alpensole, sie bietet auch das richtige Ambiente und viele Zusatzleistungen für zwei Thermetage. So ist in die Hotelpauschale ‚WellVital‘ eine entspannende Ganzkörper-Massage mit AlpenSalz-Latschenkiefern integriert, inklusive Handtuch- und Bademantelservice, sowie eine Thermentasche zum Mitnehmen. Selbst für eine ‚Stärkung zwischendurch‘ gibt es zwei 15-Euro Verzehrgutscheine für das Thermen- oder Sauna-Restaurant.  Weiterlesen

Die Hotels in Bad Reichenhall setzen auf die RupertusTherme

Acht Hotels ganz unterschiedlicher Prägung haben sich in Bad Reichenhall zur Buchungsplattform Hotelpauschalen.com zusammengetan. Für Initiator Dirk Sasse, Geschäftsführer der RupertusTherme und stellvertretender Kurdirektor in Bad Reichenhall, war es wichtig, ein einfaches, schnelles und leicht zu buchendes Angebot gemeinsam mit ausgewählten Partnerhotels anzubieten. „Buchungen für Kurzurlaube sind häufig eine emotionale Entscheidung. Wenn das Angebot gefällt, will man gleich buchen, und sei es nur für einen Wochenendausflug oder Kurzurlaub“, bekräftigt Dirk Sasse seine Initiative.

Das Publikum ist jünger geworden

Hotelpauschalen_thermeAuch die Hotels bestätigen diesen Trend. „Mit der Therme hat sich das Publikum in Bad Reichenhall deutlich verjüngt. Es kommen immer mehr junge Paare, bleiben oft nur ein oder zwei Nächte“, erzählt Hotelier Gerhard Fuchs von den Fuchs-Hotels (Dora. Bergfried, Schönblick). Eine Erfahrung die auch Sebastian Rein, vom Hotel Villa Rein teilt. „Sie kommen aus dem Großraum München und aus Österreich.“   Weiterlesen