Makelloses Hautbild mit Mineralsoleschlick

In unserem ersten Beitrag zur neuen Partnermassage spricht die Leiterin des Service-Centers Wellness der RupertusTherme, Ute Wienerroither, von der „einzigartigen Tiefenentspannung und das Wohlfühl-Ambiente.“ Dabei wirken winzigen Salzkristalle wie ein Peeling. Die Haut durchblutet gut und ist vorbereitet, so dass die Wirkstoffe vom Körper aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine zarte und geschmeidige Haut. Es ist die einzigartige Wirkung von Alpensole und Alpensalz. Gut gegen Neurodermitis und für die Atemwege“, erklärt Ute Wienerroither die Vorzüge.

Ein makelloses Hautbild mit Laist

Partnermassage in der RupertusTherme: Winzige Salzkristalle wirken wie ein Peeling. Die Haut durchblutet gut und ist vorbereitet.

Zunächst starten die Partner mit körpereigener Anwendung der Rasulschlämme, mit denen feines alpines Gesteinsmehl und Mineralsoleschlick (Laist) aus dem Berchtesgadener Salzbergwerk auf den Körper verteilt wird. Diese Naturstoffe sind vollkommen rein und reich an Mineralien. Schadstoffe und Schlacken werden aus der Haut herausgelöst, straffen sie und sorgen für ein makelloses Hautbild. Entspannt geht es dann mit Permanent Contour Relax Emotion Stempel an die Ganzkörpermassage, bei der warmes Kräuter-Öl zur Anwendung kommt. Als Grundlage dient eine Mischungen aus den vier Elementen Wasser, Erde, Feuer und Luft. In Verbindung mit speziellen Kräuterstempeln entfaltet sich eine wohltuende und sanfte Wirkung auf alle Sinne für mehr Wohlbefinden.

Zeitgutschrift von 90 Minuten

Vertieft wird die Behandlung mit entspannender Kopf-, Nacken, und Fußmassage. Die Anwendungen führen zwei Behandler gleichzeitig durch, so dass beide Gäste die Tiefenentspannung und das Wohlfühl-Ambiente zu zweit genießen. Es bleibt noch genügend Zeit für ein Nachruhen auf der Relax Doppelliege, und zum Schluss gibt es als Draufgabe eine Zeitgutschrift von 90 Minuten für einen verlängerten Aufenthalt in der AlpenSole Thermenlandschaft.

Sanfte Massagerythmen mit alpinen Ölen

In etwas reduzierter Form bietet das Partner-Package ‚Wohlfühl-Zweizeit‘ (Link) 90 Minuten für 109 Euro für zwei Personen an. Auch hier heißt es: „Erleben Sie den wohl wertvollsten AlpenSchatz, das Bad Reichenhaller Alpensalz sowie Rasulschlämme aus feinstem Gesteinsmehl & sanfte Massagerythmen mit alpinen Ölen und Kräuterstempel.“ Ute Wienerroither ergänzt: „Häufig stehen für Massagen nur 30 Minuten zur Verfügung. Mit 90 Minuten aber ist wirklich viel Zeit, in die Ruhe und Tiefenentspannung zu finden. Es spricht ja auch nichts dagegen, diese Behandlung im Rahmen eines ganzen Tages in der RupertusTherme einfach mitzunehmen, aus der Wohlfühl-Zweizeit (Link) einen ganzen Tag werden zu lassen.“

Lesen Sie auch unseren ersten Beitrag über die Partner-Wohlfühlzeit in der Rupertustherme:
https://rupertusthermen.blog/2019/10/03/hohe-nachfrage-nach-partnermassagen-in-der-rupertustherme/

Zum Angebot geh es direkt hier:
https://shop.rupertustherme.de/reservations/category/